Mit innovativen Anlagen steigert das E-Werk Neumarkt laufend den Anteil aus erneuerbaren Energiequellen.
Das E-Werk Neumarkt besitzt insgesamt 7 Kleinstwasserkraftwerke.
Die durchschnittliche Jahreserzeugung beträgt derzeit 8.500.000 kWh.
Mit dieser Menge können 2.000 Haushalte mit erneuerbarer Energie versorgt werden.

KW-Greitherbach

3.000.000 kWh Jahresarbeitsvermögen

 

KW-Greitherbach – Unterlauf (Zentrale I)

1.200.000 kWh Jahresarbeitsvermögen

 

KW- Fallgrabenbach

1.100.000 kWh Jahresarbeitsvermögen

 

KW-Zentrale II

250.000 kWh Jahresarbeitsvermögen

 

KW-Dürnstein I

1.800.000 kWh Jahresarbeitsvermögen

 

KW-Dürnstein II

200.000 kWh Jahresarbeitsvermögen

 

KW-Dürnstein III

950.000 kWh Jahresarbeitsvermögen

Wasserkraftturbine

Turbine Greitherbach

Turbine Zentrale 1

Turbine Zentrale 1